kaffeeweiBer

Achtung: kann Spuren von Satire enthalten

Pizza kalt

Posted by nomadyss - 10. Juni 2008

Nun bin ich wahrlich kein Fußball-Experte, aber selbst für diese dürfte der gestrige Abend zwei Überraschungen geboten haben.
Wer sich jemals gefragt hat, was aus dem G8-Zaun von Heiligendamm geworden ist: hier war er, doppelt um den rumänischen Strafraum gezogen. Die hatten ihr Tor dichter vermauert als jemals ihre Grenze. Den französischen Einwanderern fiel kein Mittel ein, dieses Bauwerk zu knacken.
Wer es schaffte, trotz dieses Spiels wach zu bleiben, erlebte spätabends Holland on dope. Niederländer im Rausch, Italiener wie Trappatoni, Flasche leer. Bei diesem Turnier, bei dem eine Niederlage fast schon das Vorrunden-Aus beudeutet, zeigte sich wieder einmal, dass die Italiener überhaupt keine Ahnung von Fußball haben. Sonst wären sie nicht Weltmeister und sonst hätten sie gestern abend auch nicht 3:0 verloren und wären damit auch nicht schlechtestes europäisches Team überhaupt. Beide Male haben die wirklichen Experten andere Ergebnisse prophezeit.
Es scheint, als würde es wieder einmal eine EM der Überraschungen. Dänemark und Griechenland hatte ja auch keiner auf dem Schirm. Heute abend legen sie los. Heute abend müssen die Griechen zeigen, ob sie ihre unspannende aber effektive Ein-Tor-kein-Gegentor-Strategie noch beherrschen, oder ob der griechische Wein vielleicht dieses Jahr im Billy-Regal verstaubt. Die Schweden wären doch auch mal ein lustiger Europameister.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: