kaffeeweiBer

Achtung: kann Spuren von Satire enthalten

Deutsche Trauer

Posted by nomadyss - 12. Juli 2008

Ganz Deutschland trauert.

Um den verpassten EM-Titel. Um den Ölpreis. Um die geistige Gesundheit von Herrn Pofalla. Und, am schlimmsten von allem, um den Kopf vom Führer.
Wenn es wenigstens ein politischer Mord gewesen wäre. Aber so? Man ist starr vor Entsetzen ob so viel Vandalismus. Aus purer Langeweile geköpft. Den Führer mit seinen eigenen Waffen erschlagen. Es ist unerträglich.
Am dramatischsten aber hat es die Reichshilfshauptstadt Nürnberg getroffen. Nicht nur ein kopfloser Führer, nein, man ist komplett führerlos. Als erste deutsche Stadt (ausgerechnet!) hat Nürnberg eine U-Bahn, die ohne Führer unterwegs ist. Ohne Triebwagenführer.

Eine deutsche Tragödie.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: