kaffeeweiBer

Achtung: kann Spuren von Satire enthalten

Spritzenreiter mit genetisch bedingtem Epo im Blut

Posted by nomadyss - 18. Juli 2008

Ricca Ricco behauptet, seine versauten Blutwerte seinen genetisch bedingt. Ich glaube ja eher, seine mangelnde Intelligenz ist genetisch bedingt.

Wie es scheint, ist mal wieder jeder Fahrer gedopt. Und das, obwohl wir wieder die sauberste Tour haben, die überhaupt möglich ist.

Etwas seltsam mutet es an, dass im Team Gerolsteiner Freude herrscht, wenn wieder ein Sünder aus einem anderen Team erwischt wird. Naja, die Gerolsteiner werden nur Selters im Blut haben.

Für die nächsten Jahre schlage ich folgenden neuen Tour-Modus vor:

Man nehme die Fahrer, setze sie genau in der Mitte des Landes ab, gebe ihnen eine halbe Stunde Vorsprung und jage die Dopingkontrolleure hinter ihnen her. Gewonnen hat, wer zuerst außer Landes ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: