kaffeeweiBer

Achtung: kann Spuren von Satire enthalten

Herbst

Posted by nomadyss - 4. November 2008

Ich habe Bücher nummeriert
CDs nach irgendwas sortiert
Listen mit geilen Songs gemacht
So saß ich Nacht für Nacht

Gerechtigkeit der ganzen Welt
Lyrik auf den Kopf gestellt
Meine Farben waren fast: schwarz-rot
Dieses Ich ist lange tot

Habe mich tausendfach neu erfunden
Eine Frau zwei Kinder mir gebar:
Neues Leben ward entbunden

Hoffend nun, die Kinder machen ihre Träume wahr
zuviel Bier heilt keine Wunden
die Revolution verschiebt sich Jahr um Jahr

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: