kaffeeweiBer

Achtung: kann Spuren von Satire enthalten

Archive for Dezember 2008

Grund zu Feiern

Posted by nomadyss - 20. Dezember 2008

Dies ist mein hundertster Post
Und darum sag ich: „Prost!“
Ess ’nen Keks, trinke ein paar Bier
und bin nach Neujahr wieder hier
Bis dahin wünsch ich uns allen eine schöne Zeit
Gesundheit, Geschenke – und dass es schneit
Haltet ein, kommt zur Ruh
Dieses Blog ist jetzt kurz zu!

Posted in BlogBloggin' | Verschlagwortet mit: | Leave a Comment »

Schuhwerfers Reue

Posted by nomadyss - 20. Dezember 2008

Der irakische Journalist, der seine Schuhe nach George W. Bush geworfen hatte, bereut seine Tat.
„Es war ein Fehler“, gestand er gegenüber KAFFEEWEIBER ein, „ich hatte vergessen, dass ich nicht meine Holzclogs anhatte.“

Posted in Satire | Verschlagwortet mit: | Leave a Comment »

Neue Sicherheitsvorschriften für Reisende

Posted by nomadyss - 17. Dezember 2008

Das Attentat auf George W. Bush hat weitreichendere Folgen für die Welt als bisher angenommen.

Seit Montag morgen darf man in die USA nur noch barfuß einreisen. Nachdem es zu ersten Komplikationen durch bewusstlose Sicherheitskräfte gekommen ist, wurde die Reihe der zu passierenden Hunde um Sockenschnüffelhunde erweitert, die gnadenlos jedem die Einreise verweigern, der keine frischen Socken anhat.
Durch diese Maßnahme ist der gesamte Einreiseverkehr in die USA zum Erliegen gekommen, seit mehr als 48 Stunden ist keinem Besucher die legale Einreise gelungen.

Die Vorschriften der EU sind nicht ganz so streng. Die Innenministerkonferenz einigte sich darauf, dass ab 1.1.09 Flugreisende geruchsundurchlässige Espandrillos tragen müssen. Dazu Guido Westerwelle, Sprecher des Esoterik-Ausschusses: „Ich freue mich darauf!“
In der gleichen Richtlinie wurde übrigens festgelegt, dass die Einreise von Menschen, die in Gegenwart von Personen des jeweils anderen Geschlechts zu peinlichen Reaktionen neigen, nicht mit dem Diskriminierungsverbot vereinbar ist.
Die Produktion von „Wetten, dass…?“ wurde daraufhin eingestellt.

Posted in Satire | Verschlagwortet mit: , | Leave a Comment »

Kaffeekränzchen #4

Posted by nomadyss - 11. Dezember 2008

Leider wahr: Johannes Heesters stand bereits im Jahr 1530 in Inquisitionslagern vor spanischen Inquisitoren auf der Bühne.

Auch leider wahr: wie erst jetzt bekannt wurde, ist der sächsische CDU-Landesvorsitzende Stanislaw Tillich Mitglied der CDU.

Nachdem dioxinverseuchtes Schweinefleisch nun auch in Deutschland gefunden wurde empfiehlt der Raucherschutzminister den Besuchern von Weihnachtsmärkten, darauf zu achten, dass nur Grillsteaks verzehrt werden, deren Haltbarkeit vor mindestens 3 Wochen abgelaufen ist. Diese Ware sei garantiert dioxinfrei.

Liebe Spieler des FC Bayern, vielleicht ist es KEINE so gute Idee, während der zweiten Halbzeit zu überlegen, wem man noch Weihnachtskarten schreiben muss.

Zur Stärkung der deutschen Bademodenindustrie bemüht sich die Kanzlerin derzeit ganz besonders um die Ankurbelung des Treibhauseffektes mit deutscher Technik. In Andenken an die im letzten Jahr in Oslo gezeigten Reize der Kanzlerin bleibt zu hoffen, dass möglichst bald die Bademoden der 20er Jahre des letzten Jahrtausends wieder aktuell werden. Oder dass es SEHR starke Sonnenbrillen demnächst auf Kassenrezept gibt.

Mogadischu reloaded: Deutsche Spezialeinheit beendet Entführung in Somalia.
(Nachricht vom 18.10.1977)

Posted in Kaffeekränzchen, Satire, Sport | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

Vorsätze fürs neue Jahr

Posted by nomadyss - 6. Dezember 2008

1.
Die Innung der Schornsteinfeger hat sich die Verbesserung des eigenes Ansehens in der Bevölkerung zum Ziel gesetzt. Alle Schornsteinfeger müssen künftig einmal im Quartal unterschreiben, dass sie in den vergangenen 3 Monaten nicht schwarz gearbeitet haben.

2.
Nach der Elektrifizierung und der Ausweitung des BND-Einsatzgebietes bis ins Kosovo plant Frau Merkel für 2009 den bundesweiten Ausbau mit ultraschnellen Breitband-Internetanschlüssen. Nur so könne der flächendeckende Einsatz des Bundestrojaners sichergestellt werden.

Posted in Satire | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »

Komasaufen gegen Lungenkrebs

Posted by nomadyss - 6. Dezember 2008

Nach neuesten Studien der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung rauchen nur noch 15% aller Jugendlichen regelmäßig. Die anderen 85% liegen sturzbesoffen unter den Tischen und finden ihre Zigaretten nicht mehr.

Posted in Satire | Verschlagwortet mit: , , | 2 Comments »

PENG!

Posted by nomadyss - 5. Dezember 2008

Nach jahrelangen Ermittlungen durch die amerikanischen Geheimdienste konnte endlich geklärt werden, wieso irakische Banken ein besonders beliebtes Ziel von Selbstmordattentätern sind.
Eine studentische Aushilfe lieferte letzte Woche die Übersetzung der ortsüblichen Hinweisschilder an den Türöffnungsautomaten der Geldhäuser:
„Karte bitte bis zum Anschlag einführen!“

Posted in Satire | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »