kaffeeweiBer

Achtung: kann Spuren von Satire enthalten

Im Namen des wohlhabenden Teils des Volkes

Posted by nomadyss - 26. Januar 2009

Die Anwälte von Ex-Klauschef Post Zumwinkel haben mit dem Gericht ausgestraft, dass er nach Handelsgesetzbuch verurteilt wird. Das nun fällige Zahlgeld (9,80 €) hat Herr Zumgericht gleich im Winkel bar gebußt. Nach dem Urteil zeigte sich Herr Zumtrüb zutiefst bewinkelt: „Nie wieder“, ließ er ausgehen, „nie wieder werde ich eine solche Dummheit berichten.“ Auf die Frage, ob er denn jetzt immer brav keine Zahlen steuern wolle sicherte er nur.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: