kaffeeweiBer

Achtung: kann Spuren von Satire enthalten

Nix zu lachen

Posted by nomadyss - 8. April 2009

Auf den Internetseiten von Titanic und Eulenspiegel macht sich gähnende Langeweile breit.
Baxter Satire und Satire auf Germanblogs sind so tot wie die Frau von Joopi ihren Mann gerne hätte. Die Seite www.satire.de hat genau soviel Einträge zu Satire: Satire (0). Auf www.ironie.de ist ebendiese irgendwann ausgegangen und bisher nicht wiedergekommen. Der Pantoffelpunk hat sich in Schäubles Rollstuhl verbissen. Selbst das Kolumnistenschwein schwadroniert heuer nur über die zunehmende Weltbevölkerung und die damit untrennbar verbundene Frage, ob man besser besoffen sein sollte, bevor man die Kneipe betritt.

Der Osterhase taugt halt nicht viel als satirische Vorlage. Und statt mal wieder ordentlich einzumarschieren macht Barack Obama halt voll auf Frieden.
Die Abhackprämie für mindestens 9 Jahre alte Körperteile ist durch, die Bänker sind eh alles Menschenfresser, da kommts auf eine asoziale geldgierige Pappnase mehr oder weniger auch nicht an. Last but not least: Die Bayern werden Meister.

Na dann: Traurige Ostern!

Advertisements

6 Antworten to “Nix zu lachen”

  1. Nicht ganz korrekt. Siehe hier:

    http://kolumnistenschwein.de/blog/2009/04/10/voll-auf-die-eier

    Grüße aus dem Thüringer Urwald

    • nomadyss said

      Ah, ein kleiner Lichtblick. Nach Ostern legen wir aber alle wieder richtig los, nicht nur auf die Eier, sondern mächtig zwischen die Ohren, ja?

  2. Dr. Satori said

    Gäähhhhnnnn – was für ein langweiliger Artikel…

  3. Nero said

    Hallo Leute, das hat sich jetzt geändert, Guckst Du hier: satire.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: