kaffeeweiBer

Achtung: kann Spuren von Satire enthalten

Top 10

Posted by nomadyss - 10. Juni 2009

Hier meine Playlist, die mich, obgleich Startläufer, zu einer guten Zeit puschte:

  1. Monrose – No: für den hektischen Start mit all den anderen, die einem vor den Füßen laufen
  2. Aisha – Khaled: 4 Minuten gute Laune, um sich etwas zu beruhigen und sein Tempo zu finden
  3. Amy Winehouse – Valerie: Jetzt gilt’s! Bei dieser tollen Stimme kann man nur durchziehen
  4. Goran Bregovic – Kalasnjikov: Bumm bumm bumm! Jaaaa! Tempo!
  5. Eminem – 8 Mile: Die Hälfte liegt hinter einem. Man fängt an zu schwächeln und sich zu fragen, warum man sich den Scheiß eigentlich antut. Diese 6 Minuten treiben einen an. Laufen, laufen, laufen. Immer weiter. Möge es nie aufhören.
  6. Ray Charles – Hit the road Jack: Noch mal Gas geben kurz vor dem Ziel.
  7. 23 Minuten sind vorbei.
  8. Noch ein Lied nötig? Na gut, dann
    Dschinghis Khan – Dschinghis Khan: Wer sich dazu nicht bewegen kann, dem ist nicht zu helfen.

Schon sind die 5 km wie im Flug vergangen.

Ist ein bisschen wie in Nick Hornbys High Fidelity: Was sind deine Top 10 des 5-km-Staffellaufs?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: