kaffeeweiBer

Achtung: kann Spuren von Satire enthalten

Sicher ist sicher

Posted by nomadyss - 10. Juli 2009

„Ich komme gerade aus dem Kraftwerk, es ist alles in Ordnung“, sagte ein stahlender Vattenunfall-Sprecher, „die paar neunschwänzigen Ratten, die die Kühlleitungen durchgebissen hatten, wurden soeben von zwei Azubis in den Reaktor zurückgedrängt. Zurzeit arbeiten wir daran, neue Werkskleidung zu schneidern, damit die zusätzlichen Arme, die die beiden aus dem Reaktor mitbrachten, auch mit vorschriftsmäßiger Schutzkleidung bedeckt werden können. Für den Austausch von explodierten Transformatoren ist es übrigens ganz nützlich, ein paar zusätzliche Arme zu haben. Mit zwei Händen hält man das alte Gerät, mit dreien schraubt man das neue an und mit den beiden übrigen Händen kann man schön das Loch im Reaktorkern zuhalten.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: