kaffeeweiBer

Achtung: kann Spuren von Satire enthalten

VW Zuffenhausen

Posted by nomadyss - 21. August 2009

Voller Name VereinigteWadenbeisser Zuffenhausen e.V.
Gegründet Juli 2009
Stadion Stadion am Rad
Plätze 5.500
Präsident Ferdinand Piech
Trainer Martin Winterkorn
Homepage volkswagen.com/soccer/zuffenhausen
Liga Landesliga Württemberg

VW Zuffenhausen (offiziell: VereinigteWadenbeisser Zuffenhausen e.V.) ist ein Fußballverein aus Stuttgart.

Geschichte

VW Zuffenhausen ging aus dem praktisch insolventen FV Zuffenhausen hervor. Deren erste Mannschaft spielte in der Saison 2008/09 in der siebtklassigen Landesliga Württemberg. VW Zuffenhausen startet zur Saison 2009/10 anstelle des FV Zuffenhausen in der Landesliga Württemberg. Der Württembergische Fußballverband stimmte am 13. Juni 2009 der Übertragung des Landesliga-Startrechtes zu und genehmigte auch den Vereinsnamen. In der Landesliga tritt der Verein vorerst ohne das Vereinswappen auf dem Trikot an, weil eine Verwendung wegen der Ähnlichkeit mit dem Logo des Hauptsponsors vom Würtemmbergischen Fußballverband untersagt wurde. Das Wappen wird vom Verein, u.a. auf Fanartikeln, weiterhin verwendet und als Marketinglogo bezeichnet.

Das erste Spiel des VW Zuffenhausen fand – nachdem zuvor einige wegen Sicherheitsbedenken abgesagt werden mussten – am 10. Juli 2009 als Heimspiel gegen den Landesligisten SV Bannewitz statt und endete 5:0. Sein erstes Pflichtspiel bestritt der Verein, nach einem Tausch des Heimrechts, am 31. Juli 2009 zu Hause mit 5:0 gegen den VfK Sindelfingen in der ersten Runde des Württembergpokals 2009/10. Im ersten Ligaspiel spielte VW Zuffenhausen August 2009 auswärts gegen den FV Künzelsau 1:1.

Hinter dem Verein steht das Unternehmen Volkswagen. Grund für den Einstieg bei dem Siebtligisten ist, dass dieser nicht mehr dem DFB-Lizenzierungsverfahren unterliegt. Der Vereinsname soll die Eingliederung von Porsche in den VW-Konzern verdeutlichen (in Deutschland ist der Name „Volkswagen Zuffenhausen“ aufgrund der Statuten des Deutschen Fußball-Bundes unzulässig). Als langfristiges Ziel gibt der Hauptsponsor an, mit dem Verein in die Bundesliga aufzusteigen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: