kaffeeweiBer

Achtung: kann Spuren von Satire enthalten

Mutanten

Posted by nomadyss - 18. September 2009

Die Beine sind gebügelt, die Haare gefönt
noch frisch rasiert und die Pickel getönt
die Schuhe schnell geputzt, das Tüchlein ins Quadrat
Hemd, Schlips und Anzug – man gibt sich akkurat

man macht was her, man ist voll im Geschäft
elegantes Protzen, Bankers Gehabe wird nachgeäfft
wo ist der rote Teppich, die Welt gehört mir
trinken Mokka und Champagner, spielen großes Tier

doch abends, wenn der Anzug fällt
hängen sie die Köpfe in die Bässe
ist Kleingeist wieder ihre Welt

beenden sie des Tages Noblesse
träumen nur vom großen Geld
und wenns nicht passt gibt’s auf die Fresse

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: