kaffeeweiBer

Achtung: kann Spuren von Satire enthalten

Was nicht sein darf das nicht sein kann

Posted by nomadyss - 1. Oktober 2009

Wir in Deutschland haben seit 3 Generationen keinen Krieg und noch länger kein Erdbeben und sonstige Katastrophen, wenn man mal vom real existierenden Sozialismus absieht. Und ich rege mich auf, dass das warme Wasser nicht funktioniert. Vielleicht sollte man gelegentlich innehalten, sich auf einen Berg setzen und ein wenig in der Gegend umher schauen.

Mal einen Blick auf das nächste Atomkraftwerk werfen und dem Sprecher der Nuklearforschungsabteilung der Helmholtzgesellschaft zuhören. Dieser sagte heute morgen im Inforadio, dass Studien zwar belegen, dass in der Nähe von Atomanlagen verstärkt Leukämiefälle auftreten. Da jedoch den gleichen Studien zu entnehmen sei, dass dort, wo die Leukämie auftritt, keine erhöhte Strahlung gemessen wurde, könne man ja wohl nicht davon ausgehen, dass die Meiler ursächlich für die Krankheit seien. Gegen Atomkraft sei ergo nichts einzuwenden.

Gut gebrüllt, Herr Wissenschaftler. Etwas, was ich nicht messen kann, kann es nicht geben. Auf die gleiche Art und Weise haben die Kirchen jahrhundertelang die naturwissenschaftliche Forschung unterdrückt.

Die Kirche tritt nun im Gewand christlicher Parteien auf. Ihre Einstellung zur Forschung hat sie zugegebenermaßen verändert. Aber christlicher als früher ist sie nicht geworden. Die Arbeitsbedingungen bei Kirchens sind extrem unchristlich. Nirgendwo muss soviel unentgeltlich gearbeitet werden wie bei ihr. Kinder, von ihr selbst gemeinhin als Gottes Geschenk bezeichnet, dürfen nicht auf dem zubetonierten Vorplatz zum Gemeinderaum mit Straßenkreide malen. Dass der nächste gottgegebene Regen das wieder abwaschen würde ist irrelevant, wenn das ästhetische Empfinden der Herrschaften gestört ist.

Was nun die christliche Verantwortung der Politiker anbelangt, die ist, so sie je vorhanden war, verloren gegangen. Wie anders ist es zu erklären, dass christliche Verbraucherschutzminister (!!!) Lebensmittelskandale vertuschen, die Aussaat von genmanipulierten Pflanzen erlauben und sich nicht mit Händen und Füßen oder wenigstens anständigen christlichen Flüchen gegen die Verlängerung der Laufzeiten von Atomkraftwerken stemmen?

Aber ich will mich nicht beschweren.

Wir in Deutschland haben seit 3 Generationen keinen Krieg und noch länger kein Erdbeben und sonstige Katastrophen.

Es gibt keinen Grund, sich aufzuregen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: