kaffeeweiBer

Achtung: kann Spuren von Satire enthalten

Morbides Shopping

Posted by nomadyss - 19. August 2010

Dr. Gunther von Hagens kauft Hamburger Einkaufszentrum

Besonderes Augenmerk sollten Sie auf den Leichenhof-Imbiss legen. Die dort angebotene „Tote Oma“ ist garantiert frisch und Sie können sie sich sogar vorher in den Ausstellungsräumen noch ansehen.

Advertisements

6 Antworten to “Morbides Shopping”

  1. Maja said

    serviert die tote Oma dort Kaffee und Kuchen ???

    • nomadyss said

      Ich glaube, das kann sie nicht mehr, aber wer weiß? Könnte etwas länger dauern, bis man endlich bedient wird…
      Im Ernst: „Tote Oma ist was zu essen!

  2. Maja said

    achso
    ich dachte das ist eine tote oma von gunther van hagen

  3. Maja said

    im Wikipedia hab ich das jezt gelesen das ist ja Blutwurst
    igitt ekelhaft und grützwurst noch schlimmer.
    ich hab das wort noch nie gehört
    animiert mich aber jetzt zu einem neuen artikel

    • nomadyss said

      aber die Idee ist doch gut: nenn das Zeug so, wie es aussieht!
      Davon sollten wir viel mehr haben. Frau Merkel würde dann einfach mal „Gähn“ heißen und Herr Westerwelle „Kleiner Junge“. Wäre alles viel ehrlicher.

      • Maja said

        ich hab einen Artikel über Gunther van Hagen gemacht
        daraufhin.
        das wollte ich damit sagen
        es animiert mich zu einem neuen artikel.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: