kaffeeweiBer

Achtung: kann Spuren von Satire enthalten

Archive for the ‘Nicht kategorisiert’ Category

Was mich heute ein bisschen reicher machte (12)

Posted by nomadyss - 19. August 2015

Verständnis haben ist ein Anfang, aber noch keine Lösung.
Die bisherigen Entwicklungen sehen ist ein Fortschritt, aber noch keine Lösung.
Zu neuen Entwicklungen kommen könnte eine Lösung sein.

Posted in Nicht kategorisiert | Leave a Comment »

Was mich heute ein bisschen reicher machte (11)

Posted by nomadyss - 9. August 2015

Mein Verhalten und mein Denken bestimmt mein Leben

Posted in Nicht kategorisiert | Leave a Comment »

Was mich heute ein bisschen reicher machte (10)

Posted by nomadyss - 7. August 2015

Toter Mann erfolgreich in flachem Wasser geübt und festgestellt, dass es wohl nur Angst ist, von da nicht mehr auf den Boden zu kommen. Nächste Aufgabe: aus dem toten Mann in halbhohen Wasser drehen und los schwimmen.

Posted in Nicht kategorisiert | Leave a Comment »

Was mich heute ein bisschen reicher machte (9)

Posted by nomadyss - 25. Juli 2015

Eine 25 m Bahn geschwommen und gemerkt, dass ich mit der Atmung durcheinander komme. Und ich kann den Kopf unter Wasser tauchen und mit Schwimmbrille die Augen öffnen ohne Panik zu bekommen.

Posted in Nicht kategorisiert | Leave a Comment »

Was mich heute ein bisschen reicher machte (2)

Posted by nomadyss - 15. Juli 2015

1. Das Zeugnis von Sohnemann besteht nur aus Einsen und Zweien.

2. Etwas erfahrener im Umgang mit Favicons geworden.

Posted in Nicht kategorisiert | Leave a Comment »

Was mich heute ein bisschen reicher machte

Posted by nomadyss - 14. Juli 2015

Das waren gleich 2 Dinge.

Es gab ein bisschen Zuschuss zum Sommerurlaub.

Und ich bekam eine schlecht gelaunte E-Mail von meiner Ex-Frau und bin ruhig geblieben.

Posted in Nicht kategorisiert | Leave a Comment »

Bürokoller II

Posted by nomadyss - 13. September 2011

Es gibt so Tage.

  • Was für ein Titel soll eigentlich „Dean“ sein? Taucht im Drop-Down-Menü in unserem Web-Shop auf.
  • Dean ist der College-Direktor.
  • Ah, man vergebe mir meine Unwissenheit. Es gibt ganze 3 davon in unserem System. Zwei sind Fake. Und einer war in 1998 mal bei uns. Soviel zu Sinn und Unsinn.
  • Äähem, Dean war der Ostblock-Elvis (siehe http://www.youtube.com/watch?v=00QSRHI6sUc&feature=related). Unnützes Halbwissen hierzu: Als Dean Reed starb, hinterließ er zwei Dinge in Ostberlin: Seine Motocross-MZ und jene amerikanische Fahne, die er 1970 vor dem US-Konsulat in Chile gewaschen hat, um sie symbolisch vom Blut des Vietnamkrieges zu reinigen. (Anmerkung des Verfassers: es waren sogar 3 dinge, nämlich zusätzlich Renate Blume!!!!!)
    Von wegen college-direktor! Er war quasi der Gojko Mitic der Ostmusik!!!

    In diesem Sinne Venceremos!!!

  • Von wegen Mitic der Ostmusik: Jeder einigermaßen DEFA-Geschulte wird sich an das Heileit „Blutsbrüder“ erinnern. Der Dean war ein Unversalgenie, schauspielern konnte er auch.
  • Ist es wieder mal so weit, ja? Dann darf mein dummer Kommentar nicht fehlen: Lang lebe Dean A4 !
  • …darf ich dann auch mal wieder das unbekannte chinesische Blasinstrument (inzwischen noch mehr auf dem Dachboden verkramt) anbringen – oder ist es jetzt eher unpassend?
  • Habt ihr da unten was geraucht?

Posted in Nicht kategorisiert | Leave a Comment »

Aussterbende Wörter (1)

Posted by nomadyss - 7. Oktober 2009

Losung

Das interessante an diesem Wort ist ja, dass man nur ein „u“ gegen ein „a“ tauschen braucht, das ganze in den Würfelbecher geben, gut schütteln und schon kommt ein anderes Wort raus, das obiges Wort im Wandel der Systeme ersetzt hat:

Slogan

Posted in Nicht kategorisiert | Verschlagwortet mit: , | Leave a Comment »

Es kann nur eine geben

Posted by nomadyss - 20. Juni 2009

Nur eine Wikipedia nämlich.
Doch da ist ein starker Konkurrent aufgetaucht.

Ansehen!

Die Uncyclopedia ist ab heute in meiner Linkliste. Viel Spaß!

Posted in Nicht kategorisiert | Leave a Comment »

Tatort: Elf Freunde

Posted by nomadyss - 8. April 2009

Hoeneß erschlägt erst die Mannschaft, dann den Trainer. Dann platzt er.

Posted in Nicht kategorisiert | Verschlagwortet mit: , | Leave a Comment »